Leistungen

Diabetische Fußsprechstunde

Zusätzlich zu unserer normalen Sprechstunde bieten wir als anerkannte und zertifizierte Fussbehandlungseinrichtung der Deutschen Diabetesgesellschaft (DDG) eine Fußsprechstunde im Haus E - Ebene 2 an.
Die Sprechzeiten sind Mittwochs + Freitags von 8:00 – 13:00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung. Bei Notfällen kontaktieren Sie uns bitte sofort.

Hier werden Patienten mit einem diabetischen Fußsyndrom von einem Arzt und einer ausgebildeten und erfahrenden Wundassistentin DDG betreut.

Unsere diabetische Fußsprechstunde umfasst folgende Leistungen:

  • Präventive Behandlung
  • Regelmäßige Wundkontrolle, einschließlich Beurteilung des Heilungsprozesses
  • Doppler-Verschlussdruck Messung der Fußarterien
  • Wund- und Verbandsmanagement
  • Druckentlastende Therapie ( z.B. TCC)
  • Antibiotische Therapie
  • Schuhversorgung in Kooperation mit ortophädischen Schuhmachermeistern
  • Kooperation mit Fachärzten wie Gefäßchirurgen, Neurologen, Radiologen und Podologen
  • Enge Zusammenarbeit mit stationären Einrichtungen zur Behandlung des diabetischen Fußes