Leistungen

Diabetesformen

Der Diabetes mellitus untergliedert sich in mehrere Diabetesformen. Die Gemeinsamkeit bei allen Formen, ist das Neuauftreten eines zu hohen Blutzuckerspiegels.

Weltweit 246 Millionen Menschen, davon knapp 50 Millionen in Europa, sind Diabetiker. Viele weitere Millionen werden in den nächsten Jahren hinzukommen.

Der Diabetes mellitus ist eine der häufigsten Stoffwechsel- Erkrankungen in den westlichen Industrienationen. Bei etwa 90 Prozent aller Diabetesfälle handelt es sich um einen Typ-2-Diabetes. Knapp fünf Prozent der Betroffenen sind Typ-1-Diabetiker.

Eine Sonderform stellt der Schwangerschaftsdiabetes dar. Ca.7% aller Schwangeren bekommen während der Schwangerschaft, erhöhte Blutzuckerwerte.

Ein gesundes Kind zur Welt zu bringen – das ist heute für Frauen mit Diabetes kein Wunschtraum mehr. Dies betrifft aber nicht nur Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes, sondern auch Patientinnen, die lange Diabetes haben, die zu schwangeren Diabetikerinnen werden.